Seniorenbetreuung Vertrag Muster

3 août 2020 par  
Classé dans Non classé

Family Caregiver AllianceNational Center on Caregiving (415) 434-3388 | (800) 445-8106 Webseite: www.caregiver.org E-Mail: [email protected] FCA CareJourney: www.caregiver.org/carejourney Family Care Navigator: www.caregiver.org/family-care-navigator Nach und nach sind die Bedürfnisse Ihres geliebten Menschen gewachsen, und Sie können die Versorgung, die sie benötigen, nicht mehr mit einem Vollzeitjob oder anderen Aufgaben ausgleichen. Sie könnten etwas Hilfe in Anspruch nehmen, aber lieber in der Familie pflegen. Hier ist, wie man eine effektive Betreuervereinbarung zu schaffen: Aber wer wird diese Pflege zur Verfügung stellen? Die Antwort ist in der Regel in der Nähe von zu Hause: ein erwachsenes Kind. Ein Geschwisterkind kann standardmäßig zum Betreuer werden, oder eines wird ausgewählt, weil es näher lebt oder weniger eigene familiäre Pflichten hat. Es gibt ein Bundesmodellgesetz namens The Caregiver Advise, Record, Enable (CARE) Act. Dieses Gesetz wurde von 39 verschiedenen Staaten verabschiedet. Es ermöglicht die Unterstützung von Familienpflegern, wenn ihre Angehörigen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, und hilft auch Familienpflegern, zu lernen, wie sie sich zu Hause um ihre Angehörigen kümmern können. Neben dem CARE-Gesetz unterscheiden sich die Gesetze in Bezug auf Pflegekräfte von Staat zu Staat, einschließlich solcher Gesetze, z. B. ob sie von Medicare bezahlt werden dürfen und ob die Arbeitslosenversicherung Familienpfleger abdecken kann. Ein Pflegevertrag schützt die Person, die Hauptbetreuer wird.

Es kann auch Familien helfen, zukünftige Konflikte über die persönliche Betreuung sowie Compliance-Probleme mit Medicaid zu vermeiden, falls ein Pflegeheim schließlich benötigt wird. Robert E. King, Esq. von Legally Nanny, erklärt: « Diese Verträge sind unerlässlich, um Unklarheiten zu vermeiden, die auf der Straße zu Einer Verhebung führen können. » Stellen Sie sicher, dass alle einer Einigung zustimmen, indem Sie Erwartungen und Verantwortlichkeiten in die Schrift stellen. Dies kann Ihnen helfen, mit Ihren Eltern und Geschwistern während der gesamten Krankheit des älteren Menschen und darüber hinaus auf einem guten Weg zu bleiben. Das ist ein Teil davon, warum es wichtig ist, einen persönlichen Betreuervertrag zu haben, um mit zu beginnen, aber es bedeutet auch, dass Sie möglicherweise einige unvoreingenommene Hilfe einbringen müssen, um die Details zu klären. Schauen Sie sich ältere und familiäre Mediatoren an, die es können, Familien bei der Bewältigung genau dieser Probleme zu unterstützen. Es könnte Ihnen viel Energie und Zeit sparen.

Ein ordnungsgemäß ausgearbeiteter Vertrag über die persönliche Pflege enthält: Ein Betreuer ist jemand, der dafür bezahlt wird, sich um eine andere Person zu kümmern, in der Regel eine ältere Person oder jemand mit besonderen Bedürfnissen.

Rendez-vous sur Hellocoton !

Les commentaires sont désactivés pour cet article.